Gestern - Fanclub Veste Nord

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gestern

Archiv
          
Beim AllStar-Game in Leipzig hat unser Vestus den Wettkampf aller Bundesliga-Maskottchen gewonnen. Glückwunsch Vestus, super gemacht!
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Die Vorbereitung

Unser Trainer Jan Gorr überlässt nichts dem Zufall!

HSC 2000 Coburg - THW Kiel 24:27 (13:13)
Vor 1.658 Zuschauern begegnet unser HSC dem THW Kiel auf Augenhöhe.
Die 3-Tore-Differenz zugunsten Kiels kann als glücklich für Kiel
bezeichnet werden.


Foto: Henning Rosenbusch

Die weiteren Ergebnisse klickt ihr hier und
Fotos aus Eisenach-Vorbereitung vom 13. und 14. August 2016 gibt ´s hier!
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Unser letztes Heimspiel aus Saison 2015/2016

Aus Springe und Coburg:




Unsere im schwarzen Auswärtstrikot,
Nr. 95, Romas Kirveliavicius, Nr. 4 Philipp Barsties und Nr. 33 Girts Lilienfelds,
Sonntag, 14. 08. 2016
Der Saisonstart 2016/2017


Der Ernst dieser Saison begann für unsere Mannschaft am Samstag, 27. August 2016, in der HUK-Coburg arena
mit dem DHB-Pokal, Turnier Runde 1, HSC 2000 Coburg gegen Germania Großsachsen.
Unsere Coburger gewannen mit 33:21 (13:11).
Der HSC 2000 Coburg trifft dann  auf die HSG Wetzlar, die den TV Hüttenberg zuvor mit 30:25 (12:10) bezwang.
Dabei verzerrt das Ergebnis des letzten Spiels die tatsächliche Spielstärke unseres HSC 2000 Coburg.
Das war anderen Gründen geschuldet. Unsere Spieler müssen sich weder körperlich noch spielerisch verstecken (bm)!



Lukas Wucherpfennig in Kassel gegen die MT Melsungen



 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü